EverLinks , Geld verdienen mit Weblogs, als Publisher und Homepagebetreiber

Veröffentlicht auf von das-leben-und-die-welt

Wer möchte nicht gern im Internet reich werden? Es ist vielleicht schwer, aber nicht unmöglich. Es gibt genügend Beispiele, was man alles für Geld verdienen kann mit dem eigenen Blog. Es gibt nur eine Vorraussetzung. Man brauch Internet und etwas Zeit und am besten auch guten Traffic, also eine hohe Besucherzahl auf einem Blog.

 

Da es bei mir mit Paidmailern, damals so gar nicht funktionieren wollte oder mir das alles viel zu lange gedauert hat, mit den ganzen Auszahlungsgrenzen, habe ich mich jetzt dazu entschlossen, mit meinem Blog ein bisschen Geld zu verdienen. Geld Geld Geld kann man schließlich nie genug haben, also auf zu den Versuchen, wie man schnell Kohle machen kann und bares Cash oder halt Moneten sichern kann. Im Test ist folgender Anbieter: EverLinks. Falls schon jemand damit Erfahrung gemacht hat, kann sich gerne äußern.

Ich habe mich dort vorgestern registriert und warte leider immer noch auf meine Freigabe. Wäre natürlich sehr ärgerlich, wenn ich jetzt für EverLinks Werbung mache, weil man ja gerne mal etwas Geld nebenbei verdienen möchte und anschließend mein Blog abgelehnt wird.  

 

Selbst wenn ich abgelehnt werden sollte, wäre es ja nicht allzu dramatisch, weil es ja mitlerweile genug Möglichkeiten gibt, im Internet Geld zu verdienen. Vorallem muss man dazu nicht raus gehen und kann locker im Bett oder besser gesagt zu Hause einen kleinen Bonus bekommen und zusätzlich Geld verdienen.


 

 


 

 

http://everlinks.net/images/b/300x250.pngIch werde diese Seite jetzt einfach mal testen. Wenn ich mehr darüber berichten kann dann werde ich es tun.

 

 

 

 

 

Bloggeramt.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

blogoscoop

Veröffentlicht in Geld verdienen

Kommentiere diesen Post

Silke 08/15/2012 10:22


Ich muss sagen, dass ich mit Everlinks ganz gute Erfahrungen gemacht habe. Jedoch sollte man nicht warten bis man Angebote bekommt sondern sich auf Kampagnen bewerben. Das verspricht wohl
deutlich mehr Erfolg. Hast du zwischenzeitlich schon etwas über Everlinks verdient?

das-leben-und-die-welt 08/16/2012 09:14



ich hab noch immer nicht verdient. Ich bewerbe mich ja auf Kapagnen, aber es erfolgt keine Reaktion von den Anbietern