Garfield Teil 2 , dicker Kater

Veröffentlicht auf von das-leben-und-die-welt

 

Am Anfang war Garfield ja noch klein und niedlich. Was ist nun? Nun ist er groß und niedlich und benimmt sich wirklich wie sein Namensvetter Garfield. Er frisst alles und trinkt alles. Mimi und Garfield verstehen sich mitlerweile sehr gut. Also kann man ohne Probleme einen Kater zu einer Katze stecken. Es könnte aber auch daran liegen das Mimi noch relativ jung war, wo Garfield dazu kam. Ob es bei Kater zu Kater auch so gut läuft das weiß ich nicht.

 

Garfield hat auch einen extra chilligen Tagesablauf:

 Fressen

Schlafen

Fressen

Blödsinn machen

Schlafen

 

Ich wäre auch gern ein dicker Kater :) Allerdings nur wenn kein Kind im Haushalt ist. Wenn man sieht was Kinder mit Katzen alles machen, dann wird einen schon Angst und Bange. 

 

 

 

 

 

 

Bloggeramt.de

 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

blogoscoop

Veröffentlicht in Kater und Katze

Kommentiere diesen Post