U7 Vorsorgeuntersuchung bei Kindern, Kinder Vorsorge Untersuchungen

Veröffentlicht auf von das-leben-und-die-welt

Jason hat nun bald Geburtstag und musste heute zu der U7 Vorsorgeuntersuchung. Ich konnte ihn leider nicht begleiten, weil ich Frühschicht hatte, also hat der Papa die Aufgabe übernommen.

 

Ich habe mir aber selbstverständlich erzählen lassen, was die Kinderärztin mit meinem Kleinen gemacht.

 

Zuerst wurde wieder geworgen (14,4 kg), gemessen (92 cm) und der Kopfumfang wurde vermessen (50 cm und wunderschöne Kopfform).

 

Danach musste mein Freund einen Fragebogen ausfüllen, was das Kind für Wörter sagen kann. Das hat sie dann auch abgefragt und anschließend wurde noch ein Buch angeschaut und Jason musste sagen, was er sieht. 

 

Danach haben sie ein Spiel gespielt, wo die Nase, Mund, Ohren und Augen sind. Hat Jason aber nicht mitgemacht. Zumindest nicht bei Frau Doktor. Als der Papa ihn dann abgefragt hat, wo die Augen, Nase und der Mund sind, hat er auch diese Aufgabe bewältigt.

 

Bei der U7 Vorsorgeuntersuchung wird also nur geschaut, wie sich das Kind entwickelt hat. Hat also nichts mit einer medizinischen Untersuchung zu tun.


 

Lest doch auch meine anderen Artikel

 

Alles für Babys, kostenlose Baby Spiele

Geburt des Kindes, Geburt und Kind

Google Suchmaschinenoptimierung, Optimierung Suchmaschinen

EverLinks , Geld verdienen durch bloggen, Geld verdienen im Internet

günstige Spielzeuge , online Shop Spielwaren

 


Bloggeramt.de

 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

blogoscoop

Veröffentlicht in Jason Matthew

Kommentiere diesen Post