Vielversprechende Diät? Max Planck Diät

Veröffentlicht auf von das-leben-und-die-welt

Ich hab zwar nicht unbedingt eine Diät nötig, aber ich versuche es aus Solidarität mit durchzuhalten :)

Mein Freund war ja Sylvester über im Krankenhaus, weil er nicht mehr aufs Klo gehen konnte und ihm schon alles weh tat. Daraufhin haben sie bei ihm eine Entzündung im Darm festgestellt. Was zur Folge hat, dass er eine Diät machen soll und bestimmte Produkte nicht essen darf. Er darf nix gegrilltes mehr essen oder sonst irgendwas gebratenes. Nix gebackenes. Höchstens Brot was aber auch nicht frisch sein darf. Kein Fruchtfleisch und was weiß ich nicht alles.

 

Für seine Diät hält er sich an die Max Planck Diät die ja doch etwas umstritten ist. Sie sieht folgendermaßen aus:

1. Tag der Max Planck Diät
• Frühstück: Kaffee ohne Zucker in beliebiger Menge
• Mittagsessen: 2 gekochte Eier, Spinat wenig gesalzen
• Abendessen: 1 großes Steak gegrillt oder 3 Beefsteaks gebraten, grüner Salat und Sellerie

2. Tag der Max Planck Diät
• Frühstück: Kaffee schwarz ohne Zucker und 1 Brötchen
• Mittagsessen: 1 großes Steak, grüner Salat und jegliche Art von Früchten
• Abendessen: Schinken gekocht unbegrenzt

3. Tag der Max Planck Diät
• Frühstück: Kaffee schwarz ohne Zucker und 1 Brötchen
• Mittagsessen: 2 gekochte Eier, Salat und Tomaten
• Abendessen: Schinken gekocht und grüner Salat

4. Tag der Max Planck Diät
• Frühstück: Kaffee schwarz ohne Zucker und 1 Brötchen
• Mittagsessen: 1 gekochtes Ei, Mohrrüben gekocht oder roh und Schweizer Käse
• Abendessen: Früchte und Natur-Joghurt

5. Tag der Max Planck Diät
• Frühstück: Mohrrüben mit Zitrone und schwarzem Kaffee
• Mittagsessen: gedünsteter Fisch und Tomaten
• Abendessen: 1 Steak und grüner Salat

6. Tag der Max Planck Diät
• Frühstück: Kaffee schwarz und 1 Brötchen
• Mittagsessen: gegrilltes Huhn
• Abendessen: 2 gekochte Eier, Mohrrüben

7. Tag der Max Planck Diät
• Frühstück: Tee mit Zitrone
• Mittagsessen 1 Steak gegrillt, Früchte nach Wahl
• Abendessen: frei nach Wahl - was immer Sie mögen

 

Das ganze wird 2 Wochen durchgezogen und man soll angeblich 9 Kilo in den zwei Wochen verlieren.

Wir haben den Plan allerdings umgeschrieben, weil Norman kein Kaffee trinken darf (statt dessen trinkt er Tee), Eier sind ebenfalls Tabu , Fleisch und Gemüse muss alles gedünstet sein. Er ist größtenteils verschiedene Salatvariationen und natürlich schön mit Dressing (auch Dressing ist eigentlich tabu) und hat es trotzdem geschafft 9 Kilo abzunehmen ohne immer das selbe essen zu müssen :)

 

Am 19.3. wird er dann operiert. Hauptsache es geht alles gut und die Diät hat sich gelohnt.

 

Bloggeramt.de

 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

 

blogoscoop

Veröffentlicht in dies und das

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post