Virus per eMail

Veröffentlicht auf von das-leben-und-die-welt

Ich habe heute mal wieder in mein Postfach geschaut und da ist mir ein besonders niedliche eMail aufgefallen. Konnt ich mir nicht nehmen lassen diese Nachricht zu lesen. Zum Lachen war sie allemal gut
-----
 Lieber Kunde, Es ist unserem Boten leider misslungen einen Postsendung an Ihre Adresse zuzustellen. Grund: Ein Fehler in der Leiferanschrift. Sie konnen Ihre Postsendung in unserer Postabteilung personlich kriegen. Anbei finden Sie einen Postetikett. Sie sollen dieses Postetikett drucken lassen, um Ihre Postsendung in der Postabteilung empfangen zu konnen. Vielen Dank! Deutsche Post AG. Finally I had accumulated a little fund and decided to brace myself for a talk 
  with the college professor in charge.I was the greenest thing you ever saw, and they called me Lengthy, 
  for at that time I weighed only one hundred and thirty pounds. After that, the college 
  professor paid young Huskeys parents a surprise visit, as a result of which we find the boy at work at a preparatory  
 course in the Wesleyan University, Kansas. Within two years, through assiduous perseverance and keen enthusiasm for his work, 
  he was able to teach in the country districts. For a decade he taught the younger generations how to shoot, and thus eked out a 
  fairly moderate living, for the pay was not staggering by any means, nor was it like Huskey to forget the folks at home. 
  In La Porte, Texas, whither by this time he had wandered, they offered him the principalship of the High School.  
 They gave me, I heard him say one day, one hundred dollars a month, and I thought it was the biggest salary in the world. -------- 
 Habe ich aus Spaß auch mal geantwortet :) so dumm wie er/sie ist wird er/sie es auch noch lesen :) 
 1. das heißt Lieferanschrift 
2. das heißt persönlich
3. die Post würde niemals "kriegen" schreiben
4. Anbei finden Sie einen Postetikett. <--- Grammatik ist komplett falsch, setzen sechs
5. Sie sollen dieses Postetikett drucken lassen, um Ihre Postsendung in der Postabteilung empfangen zu konnen. <--- richtiger
 Blödsinn, müsste erst noch erfunden werden
6. Spam eMails mit Viren verschickt man immer einzeln und für die zweite Geschichte fehlt der Anhang
 

Bloggeramt.de

 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
blogoscoop

Veröffentlicht in dies und das

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post