Wulff dicke Abfindung

Veröffentlicht auf von das-leben-und-die-welt

Ich war ja gestern mal wieder den ganzen Tag arbeiten, also war ich von den Außenwelt mal wieder vollkommen abgeschnitten ;)

Als ich nach Hause kam und mir Norman erzählte, das der Wulff eine fette "Abfindung" bekommt. Als er dann die Summe sagte bin ich fast umgekippt. 199 000 € sein Leben lang! Ich glaub ich spinne. Wir Normalos bekommen vielleicht 50 000 € als einmalige Zahlung und der bekommt es jedes Jahr. Wie wird das überhaupt finanziert? Bezahlen das wie immer die Steuerzahler oder was?

Der baut Mist und wird auch noch dafür belohnt. Das ist echt eine Frechheit. Da fehlen mir wirklich die Worte

 

Empfehlenswerte weitere Nachrichten:

Mutter soll Baby in der Mikrowelle getötet haben

Atomkatastrophe in Japan, Boden abtragen

Punkt12 Ein Mann mit 14 Kindern und noch nie Sex gehabt

 

 

Bloggeramt.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

blogoscoop

Veröffentlicht in Nachrichten

Kommentiere diesen Post

Thomas 03/22/2012 22:10

Aber wer wird denn da gleich so kleinlich neidisch sein? Was sind denn schon 199 TEUR im Jahr. Da gibt es doch wirklich ganz andere Abfindungssummen für "unschuldig Gescheiderte". Kostprobe
gefällig? ... Einfach mal hier schauen: http://abfindunginfo.blogspot.de/