tolle Krankheit (Achtung Ironie)

Veröffentlicht auf von das-leben-und-die-welt

So ich bin seit mitlerweile dem 19.11. krank geschrieben, weil ich Rückenschmerzen hatte und habe. 

Ich hatte alleine einen leeren Kühlschrank in den Keller getragen, weil mein Freund an der Schulter operiert wurde und deswegen nicht mit anfassen konnte. Ob es anders gewesen wäre wenn er fit gewesen wäre sei mal dahin gestellt... Jedenfalls war meine freie Bewegung vorbei als ich den Kühlschrank abstellen wollte. Hab mir wie immer nichts dabei gedacht und bin noch ein paar Tage arbeiten gegangen bis ich zum Arzt geschickt wurde. Die Frau Doktor hat mich gleich krankgeschrieben und meinte ich muss zum MRT den 2 und 3 Lendenwirbel unter die Lupe nehmen lassen. Dort habe ich mich am 23.11. vorgestellt und heute endlich den Befund bekommen... Verdacht auf Bandscheibenvorfall... super was will man mehr... aber um die Diagnose bestätigen zu können muss ich noch mal in die Röhre um beide ISG (?) Gelenke röntgen zu lassen und den 3 und 4 Lendenwirbel natürlich auch. Klasse... würde mich ja nicht so aufregen wenn sich die Fahrt nicht insgesamt auf 120 km belaufen würde. Die Kosten muss ich ja wohl selber tragen oder? 

Veröffentlicht in Ich

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post