Krankenhausaufenthalt nach der Geburt

Veröffentlicht auf von das-leben-und-die-welt

Im Krankenhaus ist es nie schön, dass weiß wohl jeder der schon in den Genuss kam und im Krankenhaus liegen durfte.
Manchmal kann man aber wirklich froh sein, dass man Krankenschwestern und Pfleger um sich herum hat und man eigentlich nichts machen muss.
Vorallem nach der Geburt, war es angenehm bemuttert zu werden, während man das eigene Baby selber noch bemuttern konnte.
Ich hatte damals an einem Donnerstag entbunden und durfte am Sonntag wieder nach Hause. Soweit ich weiß muss man bei einem Kaiserschnitt wohl eine Woche im Krankenhaus bleiben. Hatte ich aber zum Glück nicht. Ob ich es so lange ausgehalten hätte steht in den Sternen, aber ich tendiere eher zu nein. Ihr werdet selber mitbekommen warum :)
Ich gebe euch gerne einen Tip. Zu Hause habt ihr nur ein schreiendes Kind in der Nacht. Im Krankenhaus allerdings sehr viel mehr.
 

Bloggeramt.de

 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
blogoscoop

Veröffentlicht in Kinder und Babys

Kommentiere diesen Post