Quarkkeulchen, Rezept

Veröffentlicht auf von das-leben-und-die-welt

Quarkkeulchen

 

500g Quark

750g Mehl

250g Zucker

250g Butter

250g Milch

5-6 Eier

2 TL Natron

 

Zuerst den Zucker und die Eier schaumig schlagen, danach die weiche Butter mit hinzufügen. Die Hälfte Mehl dazu. Quark und Milch zusammen verrühren und in die Maße geben und anschließend die andere Hälfte Mehl hinzu. Zu guter Letzt kommt das Natron dazu. Entweder macht es in einer Fritte oder in einem Topf mit viel Öl wo sie richtig drin schwimmen können.. Die Form bekommt man entweder durch eine Nockenkelle (Eisportionierer) hin und man nimmt einfach 2 Esslöffel und formt sie damit

 

 

 

Weitere leckere Rezepte

Apfel Beignets, Frittierte Äpfel Rezept

Nudelteig Rezept, Nudeln selber machen

Spätzle Rezept

Parmesanerbsen, Rezept Erbsen

Vanille Parfait

Schoko Oliven Törtchen

Kräuterplinse, Plinsteig Rezept

Rote Bete Suppe, Rezept

Vanillesoße selbst gemacht, Rezept

Creme Brulee, Dessert, Rezept

Joghurtcreme, Rezept, Dessert

Rosmarinkekse, Kekse

Frühstückszopf, Rezept, Rosinenbrot,

Orangen Mohn Mousse, Rezept, Dessert

Orangendressing, Dressing für Salat, Vinaigrette


 

Bloggeramt.de

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

blogoscoop

Veröffentlicht in Kochrezepte

Kommentiere diesen Post